Chrishell Stauses Romanze bringt den Rest der erfolgreichen Sunset-Besetzung zum Reden



Chrishell Stause lächelt DFree/Shutterstock

Die Reality-TV-Serie „Selling Sunset“ folgt einer renommierten Immobiliengruppe in Los Angeles, die Millionen-Dollar-Häuser an die Elite unter uns verkauft. Die Oppenheim-Gruppe wurde von den Zwillingsbrüdern Jason und Brett Oppenheim gegründet und umfasst neun Immobilienmaklerinnen, die sich zwischen dem Verkauf von Häusern in Dramen verwickeln.

Einer der Immobilienmakler, Chrishell Stause, schloss sich der Gruppe in Staffel 1 an. Sie war mit dem ‚This Is Us‘-Star Justin Hartley verheiratet und in Staffel 3 sahen die Zuschauer zu, wie ihre Ehe nach nur zwei Jahren abrupt endete, per Frauengesundheit . Obwohl Chrishell in den Jahren nach der Trennung mit mehreren Männern zusammen war, erlebten die Fans von „Selling Sunset“ am Ende der vierten Staffel einen Schock, als Teaser-Clips für die fünfte Staffel zeigten, wie Chrishell es sich mit niemand anderem als Jason Oppenheim selbst gemütlich gemacht hatte.



Chrishell und Jason gaben bekannt, dass sie diesen Sommer zusammen waren. Jason sprach mit Uns wöchentlich zu der Zeit, um zu erklären, wie die Romanze begann, und sagte, die beiden seien 'enge Freunde geworden', was sich letztendlich 'zu einer erstaunlichen Beziehung entwickelt' habe. Der Immobilienmakler fügte hinzu: 'Ich sorge mich sehr um sie und wir sind sehr glücklich zusammen.' Das Paar ging nach einer Gruppenreise nach Italien mit Co-Stars aus der Show offiziell auf Instagram. Seitdem hat Chrishell viele Fotos des entzückenden Duos gepostet, während sie ihre Beziehung genießen. Aber wie stehen ihre Kollegen zu der Romanze?



Chrishell Stause und Jason Oppenheim haben nichts als Unterstützung von ihren Co-Stars



Chrishell Stause und Jason Oppenheim posieren zusammen Matt Winkelmeyer/Getty Images

Wie Fans von „Selling Sunset“ wissen, wird die Oppenheim-Gruppe oft von Drama, Rivalität und Eifersucht unter ihren Immobilienmaklerinnen verzehrt. Während der vier Staffeln haben sich viele der Frauen darüber beschwert, dass Mary Fitzgerald von Jason Oppenheim bevorzugt behandelt wird, weil die beiden vor vielen Jahren zusammen waren. Aus diesem Grund mag es ein Schock sein, dass Chrishell Stause und Jasons Mitarbeiter ihre neu entdeckte Romanze unterstützten. Sogar Christine Quinn, die Antagonistin der Serie, erzählte Unterhaltung heute Abend dass sie sich für das Paar freute. Eine von Chrishells engsten Freundinnen in der Gruppe, Mary, erzählte es Uns wöchentlich im Dezember, dass sie „nichts mehr wollte, als dass beide glücklich sind“.

Maya Vander wiederholte Marys Gefühl und sagte der Veröffentlichung im Dezember, dass sie auch möchte, dass das Paar glücklich ist und dass niemand es kommen sah. Heather Rae Young verstand, warum Chrishell und Jason ihre Beziehung mehrere Monate lang geheim hielten, bevor sie die Neuigkeiten mit ihren Kollegen und dem Rest der Welt teilten. Im Gegensatz zu Maya war sie jedoch laut Us Weekly nicht so überrascht von der Gewerkschaft. Jasons Bruder und Mitbegründer der Oppenheim Group, Brett Oppenheim, war nur einer der anderen, die für das Paar nicht begeisterter sein könnten. Er kommentierte Chrishells Instagram Beitrag der Gruppe im Urlaub in Italien im vergangenen Juli, 'Danke, dass Sie meinen Bruder glücklich gemacht haben.'

Teilen: